Sachen suchen - Wörter & Zahlen lernen

Ein aktives Lernspiel für Kleinkinder, zum Wörter und Zahlen lernen.


1. Spielvariante - Wöter lernen: Hierbei werden in der Wohnung Gegenstände gesucht, die den Wörtern auf dem Blatt entsprechen. Kinder können somit die Wörter den Gegenständen zuordnen und dabei aktiv suchen, auf Gegenstände eingehen, sie hochheben und begutachten. Das Spiel wird am besten mit einem Elternteil gespielt, der die Begriffe vorliest, sie erklärt und Hilfestellung gibt. Anschließend können sie das Wort auf dem Blatt mit einem Stift durchstreichen.

Als ich das mit unserer kleinen Tochter spielte, lernte sie innerhalb des Spiels gleich 6 neue Wörter und Gegenteile. Sie zeigte dann abends ganz stolz ihrem Papa, dass der Tisch und die Couch schwer sind und versuchte dabei beides anzuheben. Danach ging sie zum Wasserball, warf diesen in die Luft und sagte leicht.


Die Vorlage dazu könnt ihr euch hier runterladen.

Sachensuchen-Wörterlernen
.pdf
Download PDF • 60KB

2. Spielvariante - Zahlen lernen: Wenn die Kinder bereits alle Begriffe zuordnen können, kann man noch Zahlen drauf schreiben, um das Spiel etwas zu erschweren und das Zählen zu trainieren: "Suche 3 runde Gegenstände in der Wohnung" oder "Suche 4 Gegenstände, die aus Holz sind".


Die Vorlage dazu könnt ihr euch hier runterladen.

Sachensuchen-Wörter und Zahlen lernen
.pd
Download PD • 63KB





513 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen