Rote Linsensuppe mit Kokosmilch

Ohne Fleisch | Vegetarisch | Vegan

Rezept-Nr. 0010

Bist du auch ein Fan von Linsen? Dann musst du unbedingt mal diese leckere und würzige Linsensuppe probieren. Das Rezept ist für die ganze Familie. Wer es gerne etwas pikanter mag, der kann auf dem eigenen Teller mit Chili nachwürzen. Unsere 2- jährige Tochter war so begeistert von dem Rezept, dass sie noch einen Nachschlag einforderte. Die klassische Linsensuppe esse ich schon sehr gerne, aber ich muss sagen, dass mir hierbei der Geschmack nochh ein wenig mehr zusagt.


Zutaten für ca. 4-6 Portionen

350g rote Linsen

6 Kartoffeln

1 Zwiebel

1 Knoblauch

1 Dose Kokosmilch

1 Dose gestückelte Tomaten

1200 ml Gemüsebrühe

2-3 TL Kurkuma

1-2 TL Curry

1/3 TL Ingwerpulver

1 Prise Pfeffer

Salz

ggf. Chilipulver (kann auch auf dem eigenen Teller nachgewürzt werden)


Zubereitung im Topf

> Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten

> Kartoffeln würfeln und dazugeben

> Mit Kokosmilch, gestückelten Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen und 15 min kochen lassen

> Nun die roten Linsen zugeben und weitere 10 -15 min kochen lassen

> Mit den Gewürzen würzen und servieren





3,606 Ansichten0 Kommentare