Penne in cremiger Paprikasoße

Ohne Fleisch | Vegetarisch | Vegan möglich


Wer gerne mal eine geschmackliche Alternative zu Tomatensoße hätte, sollte unbedingt mal mit Ajvar kochen. Die leckere Paprikapaste schmeckt vor allem in cremigen Soßen sehr lecker.

Zutaten für ca. 4 Portionen

500 g Penne

2 rote Paprika

1 Zwiebel

1 Knoblauch

200 ml Sahne (oder pflanzliche Alternative)

200 ml Wasser

200 g Frischkäse oder Schmelzkäse (oder pflanzliche Alternative)

2-3 EL Ajvar (Paprikapaste)

n.B. Salz

n.B. Paprikapulver Edelsüß



Zubereitung

> Die Paprika in Stifte schneiden und Zwiebeln klein würfel.

> Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig dünsten.

> Paprikastreifen dazugeben und ein paar Minuten mit anbraten.

> Mit Sahne und Wasser ablöschen, kurz aufkochen lassen und dann den Frischkäse und Ajvar einrühren.

> Mit Salz und Paprikapulver würzen.

> 10 min köcheln lassen.

> Nudeln parallel kochen und anschließend zu der Soße geben.


Schau dir gerne dazu mein Video von Instagram an.



162.243 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen