Paprika Spätzle mit Champignons

Vegetarisch / oder mit Hähnchen / Vegan möglich

Rezept-Nr. 0005

Heute habe ich ein leckeres Rezept mit Spätzle in einer cremigen Paprikasahnesoße für dich. Ich koche sehr gerne mit Ajvar und verwende es auch oft gerne anstelle von Tomatenmark. Gerade zu Sahnesoßen, Crème fraîche und dergleichen passt die Paprikapaste wunderbar. Wer möchte, kann auch noch Hähnchengeschnetzeltes mit rein machen.


Zutaten für ca. 4 Portionen

500g Spätzle

1 Zwiebel

2 Knoblauch

2 Paprika rot

250g Champignons

350ml Sahne (oder pflanzliche Alternative)

2 EL Ajvar (Paprikapaste)

2 TL Paprikapulver Edelsüß

Salz

Pfeffer


Dazu passt auch Hähnchengeschnetzeltes.



Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und glasig dünsten.


2. Paprika klein würfeln und Champignons in Scheiben schneiden.


3. Beides zu den Zwiebeln geben und ca 5-10 Minuten anbraten bis die Champignons weich sind.


4. Spätzle parallel kochen.


5. Anschließend die Sahne, Ajvar und die Gewürze zum Gemüse geben und ein paar Minuten köcheln lassen.


6. Die Soße über die Spätzle geben und servieren.




45.278 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fladenbrot Pizza