Tomaten-Gemüse-Soße für Kinder

Vegetarisch

Zum Vorkochen und Einfrieren


Diese leckere Soße passt nicht nur super zu Nudeln, Gnocchi und Reis, sie ist auch noch sehr gesund und vitaminreich und lässt sich sehr gut einfrieren.


Zutaten zum Vorkochen

2 Paprika

4 Möhren

1 große Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1-2 Zucchini

2 Gläser Passata oder passierte Tomaten / frische Tomaten

Gemüsebrühe Pulver oder Paste Salz

Pfeffer

Paprikapulver edelsüß

etwas Öl zum Braten


Wir rühren auch gerne mal eine Handvoll geriebenen Käse unter die heißen Nudeln mit Soße.


Tipps für Kleinkinder:

Für Kleinkinder kann man gut die Gewürze reduzieren oder weglassen und durch gesunde Kräuter wie Basilikum und Oregano ersetzen.

Anleitung im Topf

> Das Gemüse waschen, schälen und klein würfeln.

> Die Zwiebeln und den Knoblauch in Öl glasig dünsten. Anschließend das Gemüse zugeben und die Tomaten.

> Das Ganze ca. 25 min köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. > Nun mit einem Pürierstab alles zu einer Soße pürieren und die Gewürze oder Kräuter zugeben.


Die Soße kann, sobald sie abgekühlt ist, in Silikonförmchen* oder Gefrierdosen* eingefroren werden und portionsweise nach Bedarf, innerhalb weniger Minuten aufgetaut werden.






*Affiliate Links

Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du über so einen Link ein Produkt kaufst, bekomme ich von dem betreffenden Händler oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Für dich bleibt der Preis gleich und es hat für dich keinerlei Nachteile. Du unterstützt mich damit, da ich mit den Einnahmen diesen Blogs finanziere.

Solltest du ein Produkt über solch einen Link kaufen, bedanke ich mich recht herzlich für deine Unterstützung :)


697 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen