Fütterspiel mit dem Hasen und Karotten - Mit Überraschung auf der Rückseite

Ein tolles DIY Spiel für Kleinkinder, um die Augen-Hand-Koordination zu trainieren.



Fütter den Hasen mit selbst gemachten Karotten aus Pfeifenreinigern.

Wenn man die Schachtel umdreht, kann man aus seiner Einkaufstasche noch mehr Karotten entnehmen. Man steckt die Karotten dem Hasen in den Mund, dreht die Schachtel um und holt sie aus der Einkaufstasche wieder raus.



Man braucht dafür

> einen kleinen Verpackungskarton

> Grüne, braune und orangene Pfeifenreiniger*

> Stifte* zum Bemalen


Und schon kann es losgehen

Male auf die Vorderseite einen Hasenkopf mit einer Öffnung für den Mund. Die Öffnung sollte gerade so groß sein, dass die Karotten gut durchpassen, aber nicht rausfallen können. Mit einem Cuttermesser* oder Skalpell* kann der Mund ganz einfach ausgeschnitten werden.



Male nun auf die Rückseite den Körper des Hasen mit einer Tasche in der Hand. Du kannst dich an meiner Zeichnung orientieren. Die Tasche kannst du zum Schluss an der Oberseite und den Seiten mit dem Cutter einschneiden, sodass man die Lasche runterklappen kann. Als Henkel habe ich einen Pfeifenreiniger an der Lasche befestigt.

Karotten

Für die Karotten brauchst du einen halben grünen Pfeifenreiniger, den du faltest und eindrehst. Wickel nun 1-2 orangenen Pfeifenreiniger* um den Grünen herum, zu einer Karottenform.


Und schon ist euer Spiel fertig.




 


*Affiliate Links

Die mit dem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du über so einen Link ein Produkt kaufst, bekomme ich von dem betreffenden Händler oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Für dich bleibt der Preis gleich und es hat für dich keinerlei Nachteile. Du unterstützt mich damit, da ich mit den Einnahmen diesen Blogs finanziere.

Solltest du ein Produkt über solch einen Link kaufen, bedanke ich mich recht herzlich für deine Unterstützung :)



407 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Watte-Häschen