DIY Wichteltür Zubehör - 11 Ideen

Einfacher Brunnen

Für den Brunnen benötigt ihr eine Papprolle wie z.B eine und zwei Toilettenpapierrollen oder Ähnliches. Bei Toilettenpapierrollen könnt ihr zwei Stück ineinander kleben, damit es stabiler wird.

Dann braucht ihr noch ein paar dünne Zweige, ein Stück Schnur, Farbe und Kleber.

Schneidet die Rolle in der gewünschten Höhe zurecht und malt sie an. Mit einem Pinsel habe ich von außen Ziegelsteine drauf gemalt. Für das Dach klebt ihr mehrere Zweige im Winkel aneinander.



Waschbrett

Für das Waschbrett braucht ihr ein Stück Pappe, etwas Alufolie und einen Holzspieß.

Drückt mit der stumpfen Messerseite Rillen in das Stück Pappe.

Wickelt nun Alufolie drum und drückt noch mal die Rillen nach. Anschließend klebt ihr den Spieß drumherum.


Besteck und Geschirr

Aus einer leeren Toffifee Verpackung könnt ihr ganz einfach Besteck, Schälchen und Schüsseln zaubern. Schneidet es einfach mit einer ganz feinen spitzen Schere aus, z.B Silhouetten Schere, Nagelschere, o.ä.


Schrank

Die Rückwand des Schrankes ist aus stabiler Pappe. Die einzelnen Böden und Seitenwände sind aus je zwei Eisstiele, die ich aneinander geklebt habe.

Eingefrorener See

Für den See schneidet ihr ein Stück Pappe in die gewünschte Form und legt euch ausreichend Heißkleber Sticks parat (8-15 Stk je nach Größe).

Beginnt am oberen Rand und zieht eine Bahn nach der Nächsten, immer so, dass die neue Bahn noch in die flüssige Bahn darüber laufen kann.