DIY Wichtel Briefpapier mit Umschläge - zum Ausdrucken

Kleines Briefpapier mit Umschläge für eure Wichtelpost.


Wichtelpost

Das Briefpapier kann man ganz toll als Wichtelbriefe für die Kinder nutzen, die der Wichtel täglich in seinem Briefkasten hinterlässt.


Wenn der Wichtel viel zu schreiben hat, kann man ganz einfach mehrere Seiten verwenden. Dafür gibt es separat zum Ausdrucken auch einen Bogen, nur mit Briefpapier ohne Umschläge.


Der Brief mit Umschlag passt natürlich nicht in die meisten Briefkästen rein. Entweder nehmt ihr nur das Briefpapier und rollt es beispielweise zusammen oder faltet es. Eine andere Möglichkeit wäre, den Umschlag einfach vor die Tür zu stellen. Was du noch mit dem Umschlag machen kannst, erzähle ich im nächsten Abschnitt.


Die Umschläge können mehrmals verwendet werden, da man sie verschließen kann, ohne sie zuzukleben.

Idee: Post im Menschenbriefkasten

Es kommt auch mal vor, dass sich Post im Menschenbriefkasten befindet. Der Wichtel bittet dann die Kinder mal nachzuschauen, ob seine Post vielleicht im Menschenbriefkasten gelandet ist. Vielleicht fallen dir ja auch ein paar schöne Dinge ein, die der Wichtel per Post bekommen könnte. Wie wäre es mit Post aus seiner Heimat?


So bastelt man sie zusammen

- schneide alles aus

- knicke sie an den dafür vorgesehenen Stellen

- klebe die linke und rechte Seite diekt in der Mitte zusammen

- gib anschließend nur an die unteren Seiten des unteren Stücks kleber. So, dass man die obere Lasche noch in die Untere einstecken kann, um den Brief zu schließen.


Druckvorlagen

Die Druckvorlagen findest du im Wichteltür Downloadbereich. Melde dich einfach kostenlos für die Newsletter an und du bekommst den Zugang auf alle Downloads per Email.



Zubehör zur Wichteltür findest du auch auf meiner

Amazon Wichteltür Liste


16.325 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen