DIY Regale für Wichteltür

Für unsere Wichteltür habe ich unterschiedliche Ragale und Schränke, für unterschiedliche Kulissen gebastelt. Alles, was man dafür benötigt, sind etwas Pappe und Eisstiele oder Mundspatel.


Bitte beachte, dass die Wichteltüren unterschiedlich groß sein können. Unsere ist zum Vergleich 18x8 cm. Die Proportionen können variieren.



Du brauchst:

- Eisstiele (14cm x 1cm), alternativ Mundspatel (15cm x2cm)

- Pappe

- Heißkleber


Alle Produkte, die ich verwende, habe ich hier verlinkt:




Hohes Regal

Dieses Regal nutze ich als Zauberschrank und Bücherregal.


Höhe ca: 14 cm

Breite ca: 9 cm

Tiefe ca: 2 cm


Nimm dafür ein Stück Pappe in den angegebenen Maßen als Rückwand. Klebe nun für die Seiten, oben und unten jeweils zwei Eisstiele an einander. Alternativ verwende jeweils einen Mundspatel (2cm breit). Für die Regalböden werden ebenfalls Eisstiele oder Mundspatel verwendet.



Niedriges Regal

Dieses Regal nutze ich als Bücherregal.


Höhe ca: 9 cm

Breite ca: 11 cm

Tiefe ca: 2 cm


Die Anleitung ist die Selbe wie beim hohen Regal. Lass die Seitenteile unten etwas überstehen als Füße.




Tischchen mit Rückwand und Regalen

Dieses Möbelstück nutze ich für ganz unterschiedliche Kulissen wie für die Küche, als Werkbank, als Nähtisch, zum Gärtnern und vieles mehr.


Höhe ca: 17 cm

Breite ca: 13 cm

Tiefe Tisch ca: 6 cm


Nimm für die Rückwand wieder ein Stück Pappe in den oberen Maßen 17x13cm.

Beklebe die Rückwand mit Eisstiele. Schneide nun für den Tisch ein Stück Pappe zurecht und beklebe auch dieses mit Eisstiele oder Mundspatel (Höhe ca.6 cm x Breite wie Rückwand x Tiefe ca 5-6cm). Klebe die Tischplatte in der Höhe deiner Wahl (ca. 6 cm) an die Rückwand. Wenn du im Unterschrank einen Regalboden möchtest, kannst du nun einen einkleben. Klebe anschließend Eisstiele als Seitenwände bündig unter die Tischplatte. Ich habe die Rückwand seitlich noch mit Eisstielen verkleidet.






17.314 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen