Buchtipp: „Waldwichtelin Minella zieht in die Stadt“ von Elli Böttcher

Ein Gastbeitrag von der Autorin Elli Böttcher.


„Mama, wie kommen die Wichtel in unser Haus?“

„Wie sieht es hinter der Wichteltür aus?“

„Papa, was ist das für eine Zauberkraft, die Wichtel haben?“

„Und warum kann ich den Wichtel nie sehen?“


All diese und noch viele andere Fragen, die Kinder uns Eltern rund um die Wichtel stellen, beantwortet mein Buch „Waldwichtelin Minella zieht in die Stadt“. In diesem Wichtel-Abenteuer ab 4 Jahren erlebt ihr, wie eine kleine Wichtelin sich ihren größten Wunsch erfüllt: Sie möchte bei den Menschen leben und den Kindern einen ganz besonderen Zauber ins Leben bringen.



Statt gemalten Illustrationen ist dieses Buch ausschließlich mit Fotografien von selbst gebauten Wichtel-Kulissen bebildert. Da haben die Kinder richtig was zu entdecken: kleine Wichteldetails im Wald, eine kartenspielende Schnecke, ein Blick in eine richtig echte Waldwichtel-Höhle und vieles mehr.

Eine liebevolle Wichtel-Geschichte, die die Phantasie der Kinder anregt und sie in das Leben der Wichtel eintauchen lässt.


Ein Gastbeitrag von der Autorin Elli Böttcher.


Details

Seitenlänge: 80 Seiten

Preis: 20 Euro

Lesealter: Persönliche Empfehlung ab ca. 4 Jahre


Autorin: Elli Böttcher

Titel: "Waldwichtelin Minella zieht in die Stadt"


Mehr Infos und Shop

Ein Gastbeitrag von der Autorin Elli Böttcher.


411 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen